Keine andere Technologie beflügelt zurzeit den kreativen Geist der Menschen wie der 3D-Druck. Gänzlich neue Konstruktionsansätze, neue Materialien und vielfältige Anwendungsmöglichkeiten eröffnen überraschende und erstaunliche Perspektiven auf die Gestaltung technischer Artefakte. Wollen Unternehmen 3D-Druck-Technologien in ihre Produktionsprozesse integrieren, dann gilt es zwei Herausforderungen zu bewältigen: Die Mitarbeitenden müssen die neuen Technologien akzeptieren und das kreative Potential der Mitarbeitenden muss geweckt und sinnvoll eingesetzt werden.

Die Tagung verfolgt zwei Ziele:

  1. Im Rahmen einer Ausstellung können Unternehmen 3D-Druck Anwendungen präsentieren, die sich gegenüber „klassischen“ Lösungen als besonders kreativ erweisen.
  2. In Workshops und Kurzvorträgen werden Möglichkeiten erörtert, wie man aus technikdidaktischer Sicht die Kreativität der Mitarbeitenden fördern kann.

Tagungstermin

23.052019 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Tagungsort

Steinbeis-Haus Karlsruhe
Willy-Andreas-Allee 19
76131 Karlsruhe

Mitwirkung

  • Sie können sich an der Tagung mit einem Poster, einer Ausstellung Ihrer Produkte oder mit einem Vortrag (30 Min.) beteiligen.
  • Bitte reichen Sie eine Skizze (max. 2 DIN A4 Seiten) Ihres Beitrags bis zum 28.02.2019 über die E-Mailadresse anmeldung@bat-kompetenztage.de ein.

Prämierung

Im Rahmen der Konferenz sollen ausgezeichnete Beiträge in den Kategorien bestes Poster, kreativstes Produkt und bester Vortrag ausgezeichnet werden.

Veröffentlichung

  • Ausgewählte Beiträge werden in einer editierten Ausgabe der Steinbeis-Edition veröffentlicht.

Deadlines

Gebühren

  • Tagungsgebühr Referenten und Aussteller: € 90,00 zzgl. MwSt.
  • In der Tagungsgebühr ist Verpflegung (Getränke, Mittagessen und Snacks) inbegriffen.
  • Alle Teilnehmer bekommen ein kostenloses Exemplar des Tagungsbandes „Technische Kreativität – in Forschung, Lehre und Wirtschaft“

Konsortium

  • Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Haas, IMP,  Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
  • PD Dr. Maja Jeretin-Kopf, IMP,  Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
  • Prof. Christian Wiesmüller, Technische Bildung, Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Veranstalter

Steinbeis-Transferzentrum BAT-Solutions Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe

Kooperationspartner

  • Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft, IMP
  • Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Technische Bildung
  • Steinbeis-Transferzentrum SITIS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Das Scollen durch die Seite gilt bereits als "Cookie Akzeptieren". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen